» Ein Rathhaus gehört zum Hausrath
       einer Stadt. «

» Bei Gott, alle Welt spricht,
und niemand kommt zu Wort. «

» Weiber sprechen lieber von,
          Männer in der Liebe. «

» Ich merke Namen so wenig,
daß ich oft vor dem Spiegel frage,
wie heißt der darin? «

» Die größten Städte und Genies
sind unregelmäßig gebauet,
voll Sackgassen und Paläste. «

» Unter Denken eines bösen Gedankens
     auf der Gasse ehrerbietig gegrüßt werden. «

     » Die Poesie ist die Aussicht
aus dem Krankenzimmer des Lebens. «

» Bücher sind nur dickere Briefe an Freunde. «

» Das Paradies verlieren
und den Paradiesvogel behalten. «

» Er ist ein besonderer Freund
       – von Feinden. «

» Die Blumen schlafen,
         aber nicht das Gras. «

» Die Tat ist die Zunge des Herzens.«

» Man verdirbt unter Leuten,
die einen nicht übertreffen. «

» Was alles Böses gegen das Bier
     bei Philosophen gesagt wird,
         gilt nicht bei mir. «

» Entwirf beim Wein,
         exekutiere beim Kaffee. «

» Ein Kind sei euch heiliger als die
   Gegenwart, die aus Sachen
     und Erwachsenen besteht. «

» Eine Blattlaus hat mehr Ahnen
   als ein Elephant. «

» Man kommt leichter zu jedem
     andern als zu sich. «

» Eine Demokratie ohne ein paar hundert Widersprechkünstler ist undenkbar. «

» Jeden Tag
     mache dich auf viele Wunder gefaßt. «

» Die Bücher sind die
        stehende Armee der Freiheit. «

» Auf der Welt ist alles natürlich,
       ausgenommen die Welt selber. «

» Nichts ist fataler, als wenn gerade
die letzte Flasche altes Bier schlecht ist. «

» Niemand hat weniger Ehrgefühl
      als eine Regierung. «

     » Manches »Gesuchte« wäre es nicht,
        wenn der Verfasser mehr suchte. «

» Hätte ich keine Bücher zu schreiben: ich wäre der beste Ehemann. «

Pressemappen & Pressemitteilungen


Abschlussdokumentation

Abschlussdokumentation Dezember 2013

Pressemappen

Pressemappe Dezember 2013

Pressemappe März 2013

Pressemappe Januar 2013


Pressemitteilungen 2013

PM_34/2103 vom 09.12.2013: „Blumen-, Frucht- und Dornenstücke – Jean Pauls Frauen“, eine musikalische Lesung mit Percy Adlon und Eva Mattes am 17. Dezember in Hof

PM_33/2013 vom 14.11.2013: „Mein Kollege Richter – Schriftsteller über Jean Paul“: ein literarisches Gespräch mit Navid Kermani und Ulrich Peltzer am 22. November in Bayreuth

PM_32/2013 vom 08.11.2013: Kompositionen von Ying Wang und Nicolas Tzortzis, Preisträger des Wettbewerbs „Wär' ich ein Ton“, am 17. November bei den Tagen für Neue Musik Zürich

PM_31/2013 vom 25.10.2013: Autorenlesung „Die Lerche in der Luft und im Nest“ in der Reihe „Mein Kollege Richter“ mit Brigitte Kronauer

PM_30/2013 vom 14.10.2013: „Das Klavier als Resonanzboden“ Konzert in der Reihe Ton|Dichtungen am 19. Oktober in Rehau

PM_29/2013 vom 09.10.2013: Uraufführung des Orchesterwerks „Dämmerung-Schmetterlinge“ von Johannes Schöllhorn in Hof

PM_28/2013 vom 30.09.2013: Lesung mit Reinhard Jirgl und Bertram Reinecke am 5. Oktober 2013 in Schwarzenbach a.d. Saale

PM_27/2013 vom 25.09.2013: „Bäume, Wege, Jahreszeiten“ Ausstellung mit Arbeiten des Fotografen Matthias Ley in Bayreuth

PM_26/2013 vom 19.09.2013: Eckhard Henscheid liest beim Coburger Literaturkreis in der Reihe „Mein Kollege Richter“

PM_25/2013 vom 17.09.2013: Bayreuth: Jean Paul und Markgräfin Wilhelmine finden bei den Residenztagen zusammen

PM_24/2013 vom 11.09.2013: Literaturfestival „Jean Pauls Erben" vom 13. bis 28. September in verschiedenen Orten

PM_23/2013 vom 06.09.2013: Großartige Resonanz auf Schreibwettbewerb „Jean Pauls Taschendruckerei“

PM_22/2013 vom 05.09.2013: „Das Klavier als Resonanzboden“, Konzert in der Reihe „TonlDichtungen“ am 12. September in Bayreuth

PM_21/2013 vom 29.08.2013: Uraufführungen zu Ehren Jean Pauls beim Festival Klangspuren Schwaz am 12. und 13. September

PM_20/2013 vom 05.08.2013: „Der Kauz – skurriles Personal bei Jean Paul und Konsorten“, Lesung in Bischofsgrün mit Frank Streichfuss und Urs Klebe am 8. August

PM_19/2013 vom 29.07.2013: Nora Gomringer und Jürgen Buchmann stellen am 2. August in Wunsiedel „ihren“ Jean Paul vor

PM_18/2013 vom 26.07.: 250 Jahre Jean Paul – Nach einem erfolgreichen ersten Halbjahr ziehen Verein „Jean Paul 2013 e.V.“, Veranstalter und Förderer eine positive Bilanz

PM_17/2013 vom 20.06.: Ober- und Mittelfranken und Glau bei Trebbin in Brandenburg feiern am 29. Juni 2013 die lange „Jean-Paul-Literaturnacht“

PM_16/2013 vom 18.06.: Uraufführung prämierter Werke des Kompositionswettbewerbs „Wär' ich ein Ton“ am 28. Juni in Frankfurt

PM_15/2013 vom 14.06.: 4. Sparnecker Brot- und Bäckermarkt lädt am 23. Juni 2013 zu Kultur und Kulinarik ein zur Erinnerung an Jean Paul

PM_14/2013 vom 21.05.: Kompositionswettbewerb „Wär’ ich ein Ton“ des Vereins Jean Paul 2013 – Ursendungen der drei erstplatzierten Musikstücke in der Kategorie „Radiophone Klangkunst“ auf hr2-kultur

PM_13/2013 vom 08.05.: Internationaler Museumstag und Muttertag 2013 im Zeichen Jean Pauls

PM_12/2013 vom 23.04.: Nach einer ereignisreichen Festwoche weitere Festveranstaltungen für den Jubilar Jean Paul

PM_11/2013 vom 20.03.: Prämierung der Gewinnerinnen und Gewinner des Kompositionswettbewerbs „Wär' ich ein Ton“

PM_10/2013 vom 20.03.: Autobahnschilder weisen in Oberfranken auf den Jubilar Jean Paul hin – Kooperation mit der Genussregion Oberfranken

PM_09/2013 vom 19.03.: Kompositionswettbewerb „Wär' ich ein Ton“ und Litfaßsäulen-Ausstellung „Jean Pauls Orte“, Projekte des Vereins Jean Paul 2013

PM_08/2013 vom 14.03.: 250 Jahre Jean Paul – Litfaßsäulen-Ausstellung in fünf Bundesländern und der Tschechischen Republik

PM_07/2013 vom 21.02.: Auftakt der Lesereihe „Mein Kollege Richter – Schriftsteller über Jean Paul“ mit Dieter Richter und Hanns Zischler

PM_06/2013 vom 18.02.: Prof. Dr. Kurt Wölfel begeistert mit Festvortrag „250 Jahre Jean Paul“

PM_05/2013 vom 07.02.: „250 Jahre Jean Paul“ – Vortrag von Prof. Dr. Kurt Wölfel

PM_04/2013 vom 04.02.: Große Resonanz auf Schülerschreibwettbewerb „Jean Pauls Taschendruckerei“

PM_03/2013 vom 24.01.: InterFace AG, Unterhaching, unterstützt Jean Paul 2013 e.V. und lädt zu eigener Jean-Paul-Vortragsreihe ein

PM_02/2013 vom 18.01.: Einladung zur Pressekonferenz

PM_01/2013 vom 21.12.: Uraufführungen Kompositionswettbewerb

 

Pressemitteilungen 2012

PM 15/2012 vom 21.12.2012: Uraufführungen zum Kompositionswettbewerb „Wär' ich ein Ton“

PM 14/2012 vom 13.11.2012: Internationale Resonanz auf den Kompositionswettbwerb „Wär' ich ein Ton“ (Französisch)

PM 13/2012 vom 13.11.2012: Internationale Resonanz auf den Kompositionswettbwerb „Wär' ich ein Ton“ (Englisch)

PM 12/2012 vom 02.11.2012: Internationale Resonanz auf den Kompositionswettbwerb „Wär' ich ein Ton“ (Italienisch)

PM 11/2012 vom 02.11.2012: Internationale Resonanz auf den Kompositionswettbwerb „Wär' ich ein Ton“ (Deutsch)

PM 10/2012 vom 09.10.2012: Jean Paul 2013 bringt in Zusammenarbeit mit dem Nimbus-Verlag den Jean-Paul-Taschenkalender heraus

PM 09/2012 vom 28.09.2012: Seltene Vertonungen geborgen – einzigartiger Einblick in die musikalische Jean-Paul-Rezeption 19. Jh.

PM 08/2012 vom 12.09.2012: Jean Paul 2013 bringt Faltblatt „Wer ist Jean Paul?“ für Jugendliche heraus

PM 07/2012 vom 25.07.2012: Schülerschreibwettbewerb „Jean Pauls Taschendruckerei" von Jean Paul 2013

PM 06/2012 vom 18.07.2012: Jean Paul 2013 präsentiert neue Homepage zum Jean-Paul-Jubiläum 2013

PM 05/2012 vom 06.06.2012: Kulturstaatsminister Bernd Neumann übernimmt Schirmherrschaft für das Jean-Paul-Jubiläumsjahr 2013

PM 04/2012 vom 28.03.2012: Unterschriftenaktion für Jean-Paul-Sonderpostwertzeichen

PM 03/2012 vom 03.02.2012: Jean Paul 2013 bietet umfangreiche Liste von Vertonungen nach Jean Paul und ausgewählte Partituren

PM 02/2012 vom 09.02.2012: Jean Paul 2013 bietet Aphorismus-Mail „Hundspost“ für Abonnenten

PM 01/2012 vom 11.01.2012: Filmregisseur Percy Adlon ist dem Kuratorium von Jean Paul 2013 beigetreten


Pressemitteilungen 2011

PM 01/2011 vom 13.12.2011: Jean Paul 2013 bietet mit Aphorismus-Mail „Hundspost" einen ganz besonderen Service an

 

Pressemitteilungen 2013
back_start.jpg


Jean Paul 2013 e.V.
Wahnfriedstraße 1
95444 Bayreuth

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!